Hallo

am Samstag dem 18.5. gibt es ab 15:00 im Hackspace einen Vortrag zu OBS.

Hinweis: Es geht um OBS, das Open Broadcast Studio - nicht um den gleichnamigen Build Service aus dem Hause SuSE.

Inhalt: Wir werden uns verschiedene Möglichkeiten, OBS unter Linux zu installieren anschauen, ein wenig in die Tiefen der Software abtauchen, und letztendlich versuchen, die Berührungsängste mit der Software zu minimieren. Da in OBS weit reichende Audio/Video-Effekte unterstützt werden, schauen wir uns genau an, was für perfektes Audio/Video notwendig ist, und kommen letztendlich auch auf Echtzeiteffekte mithilfe von GLSL-Shader-Effekten zu sprechen.

Zielgruppe: für alle, die sich allgemein für Videoproduktion interessieren, für Gamer, für Streamer und solche die es noch werden wollen, aber auch einfach für Menschen, die sich grundsätzlich für OBS interessieren, aber mit dem manchmal etwas verwirrenden User Interface noch nicht vertraut sind.

Wir freuen uns auf euch

zurück